Allgemein

China verhängt Zölle gegen USA im Volumen von 75 Milliarden Dollar, Autozölle wieder eingeführt

China hat soeben bekannt gegeben, dass man in Reaktion auf die neuen ab 01. September in Kraft tretenden Zölle Gegenzölle im Volumen von 75 Milliarden Dollar verhängen wird. Die Zölle betragen zwischen 5% und 10% und treten teilweise am 01.September und am 15.Dezember in Kraft. Ausserdem werden die Zölle auf US-Autos, die zuvor ausgesetzt worden waren, wieder eingeführt. Die Akienmärkte wenig erfreut..

Und dann das von Axios:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

10 Kommentare

  1. dass man in Reakion af die neen, ab 0.Seember in Kraf tretenden Gegenzölle im Volumen
    ….
    ??? Bitte auch bei Eilmeldungen die Rechtschreibung prüfen :)

  2. Wie praktisch! Da kann Powell heute ja ganz entspannt Zinnssenkungen ankündigen.

  3. Ohje! Jetzt muss Jerome (von der angeblich unabhängigen Fed) heute nachmittag unbedingt liefern, sonst gibt das ein Blutbad an den „Märkten“…

  4. Jetzt kann Powell, seine Rede in die Tonne werfen und von vorne anfangen.
    Die Chinesen, wissen wo es schmerzt.

  5. @Marcus: Kein Blutbad, vor allem, wenn dies Lieschen Müller erwartet!
    Stattdessen Algo-Trading.
    Sie juckeln es schon wieder hoch.
    11.795 im Blick.
    Powell liefert nicht, kurz down.
    Schlusskurs heute dennoch 11.808.
    Es grüßt euch

    der Algomat!

    1. Hab ich doch gesagt das Powell heute die Märkte retten muss sonst gibt es ein Blutbad wie vor einigen Wochen bereits geschehen.

      Sind Sie auch Algo-Trader ?

  6. Vielleicht sollte man einmal eine Studie machen was es bringt , wenn man mit tieferen Zinsen die Blase weiter aufpumpt UND DER 3MAL GRÖSSERE BONDMARKT KEINE RENDITE MEHR BRINGT.

  7. Sieht wohl so aus das es eher ein Schuss in den Ofen wird Macwoiferl. Haben die Algos irgendwie versagt und Blutbad setzt sich durch.

  8. 16.40 Uhr wären sie dran gewesen an der 11.795. Um 17 Uhr noch an der 11.780
    Powell war zu diesem Zeitpunkt meinem R2D2 völlig wurscht.
    Der hätte zu 11.808 abgeschlossen wie am Morgen eingegeben.
    Wenn dann natürlich aber der Dunkle Lord mit dem Sternenkreuzer einherschwebt, dann gibts kein Halten mehr.
    Hätte Worst Businessman on Planet Earth nicht reagiert wären wir bei 11.808 rausgekommen.
    Das sind diese Whatever-it-takes-Tage mit ihren eigentlich hingedrehten Kursen.

  9. Siehste @Marcus.
    Die Algos zielen auf die 11.795 heute (Montag).
    11.808 ist voreingestellt auf Biegen&Brechen.
    Wann lernt ihr es endlich hier:
    Wenn alle vom Blutbad reden kommt es nicht.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage