Aktien

Continental – Nur steil ist geil!

Von Robert Schröder, www.Elliott-Waves.com

Die Aktie des Reifenherstellers Continental befindet sich geraumer Zeit auf der Überholspur und ist durch die stetigen Kursgewinne der letzten sechs Jahre mittlerweile zum Börsen-Liebling avanciert. Selbst ein Anstieg um 2160 % schreckt bei Kursen über 200 EUR keinen Anleger vor einem Neueinstieg ab. Wie lange kann das jedoch jetzt noch in diesem Tempo weitergehen?

Continental AG – ISIN: DE0005439004 – Börse: XETRA – Symbol: CON – Währung: EUR

Der langfristige Chart spricht ab März 2009 eine deutliche Sprache: The Trend is your Friend! Allerdings geht der Kurs seit den Oktobertiefs 2014 langsam aber sicher in die Senkrechte über, was in Kombination mit der auffälligen negativen RSI-Divergenz als erstes deutliches Warnsignal zu verstehen ist. Des Weiteren lässt sich nach Elliott Wave ohne Zweifel ein 5-teiliger Aufwärtsimpuls erkennen, der ebenfalls ein baldiges Ende des Aufwärtstrends andeutet.

Continental-w-200315

Allerdings sind das momentan die einzigen charttechnischen Hinweise auf eine mögliche größere Korrektur, die dann, nebenbei gesagt, gut und gerne wieder das Niveau der Welle 4 bei ca. 136,85 EUR erreichen kann. Aber weder im Wochen- noch im Tages-Chart gibt es zum Schlusskurs am 20. März irgendwelche Umkehr- oder Shortsignale!

Continental-d-200315

Daher gibt es hier also noch keinerlei Handlungsbedarf. Continental ist ohne Zweifel sehr heiß gelaufen, aber das muss so natürlich erst einmal nichts heißen. Solange es läuft, läuft es eben. Behalten Sie die Aktie jedoch im Hinterkopf! Auch dieser laufende Trend wird nicht ewig Bestand haben.

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter!

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage