Devisen

Das Rubel-Wunder

Monatelang ging es nur bergab für den russischen Rubel – heute dann eine massive Gegenbewegung: der Rubel gewinnt mehr als 5% gegenüber dem Euro und dem Dollar – das ist der grösste Anstieg seit 1998!

Für dieses Bewegung gibt es mehrere Erkläungsmöglichkeiten:

1. Intervention durch Russlands Zentralbank (das vermutet die Commerzbank)

2. Die Märkte erwarten eine Reaktion der russischen Zentralbank (starke Zinsanhebung)

3. Die Hoffnung, dass der Ölpreis seinen Boden gefunden hat – was realistisch ist

4. Die Hoffnung auf eine baldige Lösung in der Ukraine-Frage

Wie auch immer – das war eine heftige Bewegung heute – aber dann muss Russlands Zentralbank morgen liefern, sonst läuft es wieder anders herum..

eurrub



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage