Indizes

Dax: Ausblick für Donnerstag

Von Michael Borgmann

Die gestrige Analyse war etwas ambivalent gehalten, klare oder gar eindeutige Aussagen ließen sich anhand der aktuellen technischen Situation nur wenige ermitteln. Da weder das Low von neulich UNTEN – noch die Marke 9.660 OBEN durchbrochen wurden, befindet sich der Index zur Zeit im technischen Niemandsland und hat somit heute einen geschenkten Tag hingelegt. Es gab keinerlei neuen technischen Erkenntnisse. KEINE? Doch! Gegen Ende der Analyse wird eine Option aufgezeigt, wie sich das ganze laufende Konstrukt in ca. 14 Tagen nach oben auflösen könnte, aber schaut selber!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Danke mal an dieser Stelle von mir für die unterstützenden Analysen meiner Thesen. Du alter Fuchs!!

    S’ist wohl Zeit für binäre Optionen die nächsten 2 Wochen.

    Herzlich Grüsse Henryk

  2. danke Michael Borgmann für die tollen Analysen , heute habe ich mich aber geärgert dass ich keinen Call auf den Dax genommen habe ,dachte es geht jetzt ein paar Tage so +_ 50 Punkte hin und her , wie sie gestern sagten, aber er ist ja weit über 9800 geklettert , ist das jetzt schon der Beginn der großen Aufwärtsbewegung ? Herzliche Grüße Joachim König

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage