Aktien

Dax bricht ein, Gold bricht aus

Es ist fast ein Wunder, aber Aktienmärkte könne auch fallen. Das zeigt sich heute beim Dax, der klar die 9750er-Unterstützung bricht, die zuletzt dreimal gehalten hatte:

dax1007

Nach zahlreichen Anläufen hat Gold den Widerstand bei 1331 geknackt und geht weiter nach oben:

gold1007

Gleichzeitig fällt die Rendite für die 10-jährige deutsche Staatsanleihe auf 1,19% – so tief wie seit Mai nicht mehr. Zeichen einer Flucht in die (vermeintliche) Sicherheit. Die Risikoprämien für die 10-jährige portugiesische Anleihe steigen auf 3,90%.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage