Allgemein

Dax: Charttechnisch angeschlagen

Von Markus Fugmann

Lange hat sich der Dax der Realität verweigert und die Schwäche der US-Indizes ignoriert. Nun aber beginnt der Index zunehmend, das Versäumte nach zu holen:

dax100815

Dass der Dax sich lange so gut gehalten hat, ist umso erstaunlicher, als wohl kein Index abhängiger ist von China als eben der Dax. Und die Dinge in China beginnen, trotz der heutigen Hoffnungsrally bei chinesischen Indizes, zunehmend aus dem Ruder zu laufen.

Nächstes Ziel im Dax ist der Bereich knapp über 11300 Punkten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage