Indizes

Dax: die Korrektur im Aufwärtstrend hat begonnen

Die letzten Handelstage haben dem Dax eine kleine, kaum wahrnehmbare Korrektur beschert. Mit dieser Performance konnte der deutsche Leitindex meine jüngste Prognose teilweise nachvollziehen. Denn die von mir prognostizierte Korrektur sollte etwas größer ausfallen. Doch noch ist nicht aller Tage Abend, noch kann sich die Korrektur weiter fortsetzen. Grundlegend unterstreicht der Aktienindex mit der jüngsten Performance, seinen Willen weiter steigen zu wollen. Der Langzeitchart zeigt meine diesbezügliche Sichtweise auf:

 

Der Dax und die längerfristige Prognose für den weiteren Verlauf

 

Ausblick für den Dax:

Die kleine Korrektur, welche sich an den letzten Tagen eingestellt hat, konnte der Dax die erste Unterwelle von Welle (ii) ausbilden. An den folgenden Tage sollte daher ein erneuter Punktverlust nicht vollends ausgeschlossen werden. Wie der Chart es zeigt, kann der Dax durchaus bis zur 0.50 Unterstützung bei aktuell 13.184 Punkten fallen. Die ersten Indizien deuten auf dieses Szenario hin. Lediglich der Bruch dieser Supportline sollte sich nicht einstellen. Gesetzt den Fall, schließt sich ein Punktverlust bis zur größeren 0.24-Unterstützung bei 12.950 Punkten an.

Doch erst der Bruch dieser schon fast existenziellen Linie würde die bislang noch positiven Avancen mit in die Tiefe reißen. Diesem Szenario räume ich keine größeren Chancen ein. Nach Abschluß von (ii) wird der Dax den Aufwärtstrend wieder aufnehmen und zunächst bis zum 0.62-Widerstand (13.805 Punkte) steigen. Das im Chart dargestellte 1.62 Retracement (14.043 Punkte) zeigt das etwas fernere Ziel auf. Dessen Erreichen sollte nicht als gegeben angesehen werden, da die zuvor liegenden Widerstände relativ mächtig sind.

 

Fazit:

Innerhalb einer völlig intakten Aufwärtsbewegung bildet der Dax eine kleine Korrektur aus. Das aktuelle Kursniveau kann unterdessen als Kaufniveau, mit Fantasie bis 13.805 Punkte (0.62 Retracement) angesehen werden. Ein zusätzliches Kaufsignal ist momentan nicht zu benennen. Die Absicherung Ihrer Positionen sollte auf dem 0.50; spätestens 0.24 Retracement (13.184/12.950 Punkte) stattfinden.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wau, look, short! Dieser Mann traut sich was! Dax 12000 im April.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage