Die Woche

Dax – vom Crash, der gar nicht kam..

Von Michael Borgmann

Vom Crash, der gar nicht kam. Die Analyse vom Wochenende sah vor, dass der Index zunächst schwächeln sollte und gab dafür als Kursziel-Bereich in etwa die Zone 10.480/10.500 aus, spätestens dort sollte der Index drehen, um noch in den Bereich bei 10.820 ca. vorzudringen. Die Bullen im Index ließen ihre Cojones spielen am heutigen Tag, denn die Korrektur lief überwiegend in der N8 via Dax-Future ab, wo es dann auch zu einem Tiefst-Kurs von fast exakt 10.500 kommen sollte. Auf Xetra zog der Index vom Morgen an direkt nach oben und erreichte sogar das Kursziel oberhalb 10.800…aber schaut selber, was geschah..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage