Aktien

Der Dax ist out – Geld fließt nach Südeuropa

Die guten Zeiten sind vorbei: der Dax dümpelt dahin, während die Aktienmärkte der Euro-Peripherie sich deutlich besser halten. Zwei Gründe sind dafür auszumachen: erstens liegt Deutschland näher an der Ukraine und ist von russischen Gaslieferungen abhängig, und zweitens scheint den Chinesen die Puste auszugehen, was für Deutschland eine besonders schlechte Nachricht ist.

Das Geld fließt jetzt in die Euro-Peripherie: so rentiert heute eine spanische 10-jährige Anleihe mit 3,315, für die 10-jährige Italiens sind auch nur 3,397% fällig.

Und auch die Aktienmärkte Spaniens und Italiens laufen derzeit wesentlich besser:

daxibex

 

Hier der Vergleich zwischen dem Dax (dunkler Chart) und dem spanischen Ibex (heller Chart)..

 

 

 

Ganz ähnlich sieht der Vergleich zwischen dem Dax (hell) und dem italienischen MIB 40 (dunkel) aus:

daxmib

 

 

 

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage