Allgemein

Deutsche und Chinesen: Ansichten über die Welt

Angesichts der Bedeutung Chinas für die deutsche Wirtschaft und damit für viele Arbeitsplätze hierzulande ist es erstaunlich, wie wenig die Deutschen über China und die Chinesen wissen. Wir fanden daher das Buch „Die Chinesen. Psychogramm einer Weltmacht“ hochinteressant und haben mit den beiden Autoren darüber ein Interview geführt.

Wenn man die weltanschaulichen Unterschiede zwischen Deutschen und Chinesen verstehen will, macht es Sinn, jemanden zu befragen, der beide Kulturkreise gleichermaßen kennt. So eine Person ist Zhang Danhong, die als Journalisten 30 Jahre in Deutschland gelebt hat und vor einigen Moonaten nun wieder nach China zurück gekehrt ist. Sie beschreibt anschaulich das Mißtrauen und die Unkenntis vor allem der deutschen Behörden gegenüber Chinesen – und wie sich die Sichtweisen von Deutschen und Chinesen in zentralen Fragen unterscheiden. Sie meint: die Chinesen sind weniger moralisierend und sehr pragmatisch im Suchen von Lösungen.

Daher dürften viele Chinesen einige Verhaltensweisen und Ansichten der Deutschen als grotesk empfinden. Das gilt aber auch umgekehrt: etwa wenn Chinesen, die in einem Hotel in Deutschland nächtigen, einfach das komplette Frühstücksbuffet mit zu ihrem Tisch nehmen, statt mit einem Teller zum Buffett zu gehen.
Oder auch im ökonomischen Bereich: in China hat man ein Gefühl dafür, wann die Altvoderen ihre Führungsaufgabe nicht mehr wirklich effizient wahrnehmen können und schieb sie sanft und gesichtswahrend in den Ruhestand ab – gleichzeitig behalten diese (ehemaligen) Führungskräfte aber ihre Titel im Unternehmen. Wer dann mit einer chinesischen Firma verhandelt, dem kann es passieren, dass bei den Gesprächen sechs oder sieben ehemalige CEOs dabei sind, die jedoch keinerlei Entscheidungskompetenz mehr besitzen..

Aber hören wir Zhang Danhong, die zeigt, dass es mit der Freiheit des Denkens in Deutschland vielleicht gar nicht so weit her ist wie wir glauben:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage