actior AG

Forex: EURUSD auf dem Weg zur 1,20 Dollar-Marke

Das nennen wir mal eine Punktlandung. Wie in unserem gestrigen Artikel geschrieben, erwarteten wir ein Kursziel für die Gemeinschaftswährung EURUSD von 1,2065 Dollar. Dies ist dank Herrn Draghi auch so eingetroffen. Die anhaltende Zurückhaltung der...

Von Enrico Wendt, actior AG

Das nennen wir mal eine Punktlandung. Wie in unserem gestrigen Artikel geschrieben, erwarteten wir ein Kursziel für die Gemeinschaftswährung EURUSD von 1,2065 Dollar. Dies ist dank Herrn Draghi auch so eingetroffen. Die anhaltende Zurückhaltung der EZB bei Zinsentscheidungen setzt den Euro weiter unter Druck. Auch die Aussage von Draghi, dass es keine spezielle Strategie gibt, welche zur Reduzierung der Anleihekäufe führt, drückt auf den Kurs des Euro.

EURUSD

Heutiger Handel beim EURUSD

Im Fokus steht nun das Bruttoinlandsprodukt der USA. Erwartet werden 2,0% nach vorher 2,9%. Mit 2,3% ist das BIP besser ausgefallen als es die Prognose hergab. Allerdings bleibt der EURUSD weiterhin schwach. Wir können uns gut vorstellen, dass die Gemeinschaftswährung heute noch den Weg auf die 1,20 Dollar aufnimmt.

Real 250€ gewinnen beim Demo-Traden

Real Geld gewinnen beim Demo-Traden

Mit Können oder Glück bares Geld gewinnen beim Demo-Traden ?

Ja, reichen Sie Ihre Demo-Gewinn-Trades bei uns ein. Ist Ihr Trade am 31. Mai 2018 24:00 Uhr der beste von allen eingesendeten Trades, gewinnen Sie 250,- Euro. Unter allen anderen Teilnehmern verlosen wir 100,- Euro.

Sie benötigen unsere Demo um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. Um auch bei der Verlosung dabei zu sein, müssen Sie mindestens einen Gewinntrade eingereicht haben. Hier geht es zu den Gewinnspiel-AGB. Wählen Sie Tel. 040 7699 4908 oder senden eine E-Mail an support ]@[ actior.de. Wir informieren Sie gern.

Das Beste

Wir bieten Handelsunterstützung und Einzelcoaching schon beim Demo-Traden. Mehr dazu finden Sie hier.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in Facebook – wer hat den höchsten Gewinntrade ?

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage