Indizes

Huch… gibt´s da etwas ein China-Problem? Dax-Indikation 10.790

FMW-Redaktion

Was ist denn da passiert? Ist Shanghai gestern etwa um 6,1% eingebrochen und der Dax hat es gestern nicht gemerkt? Heute früh scheint er es merken zu wollen. Als frühe Dax-Indikation kann man sagen er könnte Stand jetzt bei -1,07% (10.790) reinkommen.

Denn der Shanghai Composite Index notiert 45 Minuten vor Handelsschluss deutlich schwankend. Vorhin noch 2% im Minus, jetzt an der Null-Linie. Aber verfolgt man die großen Verlusttage der letzten Wochen (auch gestern), gab es die großen Tagesverluste erst durch die Abverkäufe in den letzten Handelsminuten.

Die Börse in Taiwan hat heute ihren tiefsten Stand seit zwei Jahren erreicht, nachdem die Regierung erst letzte Woche ihre BIP-Prognose halbiert hatte. Gestern dann der erneute kräftige Absturz auf dem chinesischen Festland. Schauen wir gleich mal weiter, wo Shanghai um 9 Uhr schließt.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Shanghai heute um 9.08 Uhr wieder bei plus 1, 1
    Erklärung: http://assets.amuniversal.com/e99a93a019c10133f992005056a9545d

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage