Indizes

Inside Riße (VIDEO): China und der Ausblick für das Börsenjahr 2016

Von Stefan Riße

Heute geht es abwärts im Dax. Die Gründe liegen eindeutig in China, wo der Handel heute wg. zu hoher Kursverluste ausgesetzt wurde. Längerfristig für deutsche Aktien bedeutet das nach meiner Meinung überhaupt nichts, da werden wir ein Bomben-Börsenjahr 2016 hinlegen. Auch ein Vergleich zu 2007/2008, mehr im Video…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. uiiuiiuii, Der Inside Riße All Sentiment Kontra Indikator.
    Ich hör seit „immer“ nur nachkaufen, nachkaufen, was passiert wenn er zurück auf die 9000 fällt und in folge etwa 8000 oder sogar 7000, die wahrscheinlichkeit ist gering doch die möglichkeit ist vorhanden.

    Ihre follower haben ihr Pulver womöglich schon verschossen, bzw waren durchgehend Long.
    Es stellt sich auch die Frage auf welche Gruppe sich Ihre Videos beziehen, anhand dem Kontext und der Sinnhaftigkeit eher Dauer Bullen, mittelfristige und kurzfristige trader haben wenig Nutzen aus den „Infos“.

    Ich möchte Ihnen ja nicht zu nahe treten aber etwas mehr objektivität könnte man schon erwarten.

  2. @thereal Wer komplett investiert ist, ist doch selbst schuld – auch “ seit immer“ . ob herr Riße mit der Long Empfehlung recht hat, wird sich im Lauf des Jahres zeigen, denn dies war der von ihm angesprochene Zeithorizont. Viel Glück Ihnen trotzdem!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage