Bitcoin

Kryptowährungen: Ethereum hat Durchbruch nach oben geschafft

Die Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple haben sich in den vergangenen Tagen seitwärts bewegt. In unserem gestrigen Artikel haben wir auch geschrieben, dass Ethereum laut Chartbild die besten Voraussetzungen erfüllt um nach oben durchzubrechen.

Die Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple haben sich in den vergangenen Tagen seitwärts bewegt. In unserem gestrigen Artikel haben wir auch geschrieben, dass Ethereum laut Chartbild die besten Voraussetzungen erfüllt um nach oben durchzubrechen. Nun, das ist ihm jetzt gelungen. Mit einem Höchststand von 728 Dollar hat er sein vorheriges Hoch von 708 Dollar deutlich überschritten. Das ist ein gutes Anzeichen dafür, dass Bitcoin und Ripple heute nachziehen könnten. Was wir Ihnen auch nicht vorenthalten möchten, ist ein Bericht der Finanzaufsicht aus Hongkong zum Thema Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche. Demnach werden kaum Kryptowährungen dafür genutzt, sondern nach wie vor eher alternative Bezahlsysteme.

Wie könnte es heute bei den Kryptowährungen wie Bitcoin laufen?

Aktuell befindet sich Bitcoin mit 9226 Dollar kurz über seinem Widerstand. Mit dem richtigen Impuls sollte ihm heute der Durchbruch nach oben gelingen. Das Chartbild zeigt gute Voraussetzungen dafür, und natürlich die Tatsache dass Ethereum diesen Durchbruch schon vollzogen hat. Ein erneutes Abdrehen auf die 8700 Dollar-Marke ist eher unwahrscheinlich, da sich der Gesamtmarkt in einer Erholungsphase befindet und frisches institutionelles Geld in den Markt fließt. Wir gehen davon aus, das er zumindest versucht wieder die 8660 Dollar zu erreichen.

Kryptowährungen

Ethereum

Die Nummer zwei in der Welt der Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von 68 Milliarden Dollar ist nach wie vor Ethereum. Im Gegensatz zu Bitcoin und Ripple hat er seinen Durchbruch schon vollzogen. Jetzt ist es wichtig seinen aktuellen Stand von 711 Dollar zu behaupten und über die 750 Dollar-Marke zu springen. Das Kursziel von 880 Dollar ist zwar noch ein weiter Weg, aber durchaus machbar.

Ripple

Auch Ripple zeigt sich in seiner Performance recht positiv. Allerdings bewegt er sich aktuell betont ruhig und seitwärts. Ripple müsste sich über der 0,86 Dollar etablieren um weitere Kursgewinne verzeichnen zu können. Aktuell bewegt er sich mehr in eine Korrektur. Wir gehen aber davon aus, dass auch Ripple bald wieder zu einem Spurt nach oben ansetzt und versucht die 1 Dollar-Marke zu erreichen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage