Aktien

Marktgeflüster (Video): Der erste Rückschlag

Von Markus Fugmann

Nach gutem Beginn aufgrund starker asiatischer Märkte musste der Dax heute den ersten Rückschlag hinnehmen. Während die US-Märkte Zugewinne verbuchen können, zeigt sich der Dax beeindruckt von den erneut schwachen US-Konjunkturdaten: der ISM Index fällt auf den tiefsten Stand seit Juni 2009, als der Index zuletzt auf diesen Niveaus war, hat die Fed QE1 und QE3 begonnen. Da stellt sich die Frage, wie die US-Notenbank nun die Zinsen anheben will, wenn sie immer behauptet, ihre Handlungen nach den Konjunkturdaten auszurichten. Wie auch immer: der Dax kommt unter Druck, weil die ersten institutionellen Anleger ihre Chips vom Tisch genommen haben – sie ahnen, dass Draghi kaum so viel liefern kann, wie die Märkte glauben wollen. Aber die Unterstützung im Bereich 11250 Punkten hat erst einmal gehalten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage