Aktien

Marktgeflüster (Video): Trauen Sie dem Frieden nicht!

Von Markus Fugmann

Es sind heute die Bank-Aktien, die eine massive Rally absolvieren, nachdem die Deutsche Bank offenkundig eigene (vorrangige, als zuerst zu bedienende) Anleihen zurück kaufen will als vertrauensbildende Maßnahme. Das alles ist schön, ändert aber an der Problemlage nichts – denn die Zeichner der (nachrangigen!) CoCo-Bonds fürchten, dass sie irgendwann das Nachsehen haben werden, wenn die Deutsche Bank oder andere Banken in Schieflage geraten würden.
Heute die weitgehend belanglosen Aussagen Janet Yellens, dass man die internationalen Entwicklungen genau beobachte etc., wenig Klarheit für die weitere Zinsentwicklung. Wichtiger für die Märkte war die kurze Rally im Öl nach der Veröffentlichung der Lagerbestände – aber all das ist schnell wieder verpufft. Eine entscheidender Krisenindikator steht nach wie vor auf dunkelrot: der Yen. Und solange das so ist, ist die heutige Erholung mit großer Wahrscheinlichkeit nur ein Strohfeuer..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage