Indizes

Markus Koch über die Fed und die US-Berichtssaison

Markus Koch thematisiert in seinem Ausblick auf das heutige Geschehen die extreme Flutung des Repo-Marktes durch die Fed. An der Wall Street ist allen klar, dass das ein wesentlicher Treiber der Hausse der US-Indizes ist – ob nun als „QE“ bezeichnet oder eben nicht.

Dazu analysiert Markus Koch die Erwartungen für die heutigen Zahlen von Netflix (wir bringen dazu nachher eine Vorschau auf die Netflix-Zahlen) sowie von IBM (deren Aktienrückkäufe Koch in den Fokus rückt). Und was sonst noch wichtig ist für die Wall Street sehen Sie in folgendem Video:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage