Allgemein

Nasdaq: Stabilisierung voraus? Das ist an der Wall Street passiert

Nasdaq - Stabilisierung?

Der Nasdaq hat seit Jahresbeginn 3,6% verloren – die hawkishe Wende der Fed sorgte für eine Rotation raus aus Tech, rein in Value. Aber was wär, wenn die großen US-Tech-Werte den Nasdaq nicht mehr stützen würde? Unter der Oberfläche ist der Schaden bei vielen Aktien im Nasdaq erheblich: 40% der Aktien haben mindestens 50% von ihrem Hoch verloren:

Markus Koch über das, was den Nasdaq bewegt

Erstaunlich ist, dass die zuletzt verprügelten chinesischen Tech-Werte den Nasdaq gestützt haben – während die US-Tech-Werte weitgehend schwach geblieben sind. Wie ist nun die Lage vor den heutigen US-Arbeitsmarktdaten? Die Ausgangslage der verschiedenen US-Indizes hat Michael Silva aktuell wieder gut aufgearbeitet in seinem Video „Stock Market is on shaky ground“.

Und so sieht Markus Koch die Lage in seiner „Closing Bell“:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage