Märkte

Öl: was kommt nach dem Erreichen der 50 Dollar-Marke?

FMW-Redaktion

Die runde Marke ist erreicht worden: sowohl WTI als auch Brent schafften den Sprung über diesen Bereich – aber nur kurz. Seitdem geht es wieder bergab. Auffallend ist die hohe Long-Positionierung von Hedgefonds – im kurzen Zeitfenster droht nun eine Korrektur, die zunächst bis in den Bereich 47 Dollar reichen könnte. Was darüber hinaus wichtig ist zu wissen, erklärt Ole Hansen:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage