Allgemein

OPEC-Monatsbericht lässt Ölpreis weiter einbrechen

Von Claudio Kummerfeld

Der heute veröffentlichte OPEC-Monatsbericht lässt den Ölpreis wetier einbrechen. Aktuell notiert Öl nur noch auf einen Niveau um die 43 US-Dollar – vor einer Woche waren wir noch über 50 Dollar.Um es zusammenzufassen: Der Markt ist geschockt über die Einschätzung der OPEC, dass die Fördermenge der amerikanischen Fracking-Industrie wohl erst gegen Ende 2015 spürbar zurückgehen wird. Dann dürfte sich ein Großteil der Fracking-Industrie, so unsere Meinung, wohl bereits selbst zerlegt oder besser gesagt kannibalisiert haben.

Hier zum kompletten OPEC-Monatsbericht

Ölpreis



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage