Allgemein- Werbung -

Robo-Advisor liefern solide Performance

Programmierzeilen auf deinem Bildschirm

Lieber Börsianer,

gestern hatte ich mich an dieser Stelle mit den Vorzügen der digitalen Robo-Advisor beschäftigt. Dabei habe ich herausgearbeitet, dass diese relativ neuartigen standardisierten Vermögensverwaltungen vor allem durch eine niedrige Kostenquote glänzen. Außerdem ist so ein Robo-Advisor im Internet rasch und bequem einzurichten. Also, eine günstige und komfortable Lösung für uns.

Abschließend untersuche ich nun die Performance dieser Robo-Advisor. Anders formuliert: Sind diese Angebote auch für den ambitionierten Börsianer geeignet und können Sie möglicherweise die Arbeit am eigenen selbst betreuten Depot ersetzen?

Mittlerweile tummeln sich hierzulande rund 40 verschiedene Anbieter. Jeder dieser Anbieter wie z. B. Fidelity, Scalable, Fintego, Ginmon oder Easyfolio unterhält diverse ETF-Modellportfolios. Sicherlich existieren am Markt weit über 200 solcher Einzelmodelldepots. Das erschwert den objektiven Performance-Check. Pauschale Aussagen sind also schwierig.

Das Internetportal brokervergleich.de hat sich nun die Mühe gemacht, wesentliche Marktteilnehmer einem mehrjährigen Performance-Check zu unterziehen. Dafür haben die Macher dieser Webseite die ausgewogenen ETF-Modellportfolios der Anbieter herangezogen. Hier legt der Anleger oder…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage