Indizes

Rüdiger Born: Dax und US-Indizes – die Deutung der aktuellen Lage

Der Dax geht nach unten – das sollte charttechnisch die richtige Richtung sein. Die US-Indizes sind zügig nach oben unterwegs. Wie ist das alles im Gesamtbild zu deuten? Dazu mehr im Video. Eventuell bringen wir später noch mal einen Sonderartikel zur Marktlage.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

10 Kommentare

  1. Dax nach unten – Dow nach oben, ja so sieht es aus….aber die beiden Indizes können nicht ewig in unterschiedliche Richtungen laufen. Ich frage mich wer ist der Vorläufer?….evtl. wird der DAX aber auch irgendwann vom Dow mit hochgezogen bis dann alles runter rasselt.

  2. Kann es sein, dass der gesamte Markt so ziemlich an einer Aktie hängt und im Herbst dann der Apfel vom Baum fällt???

    1. Nein der gesamte Dow Jones hängt nicht an Apple.

      1. Aber vielleicht am NASDAQ und da sieht es ja im Moment nicht so rosig aus.

  3. Aber vielleicht am NASDAQ und da sieht es ja im Moment nicht so rosig aus.

    1. Apple läuft super der Nasdaq ist nahe AtH ….der Dax kackt ab. Wenn der Dow jetzt von 25700 auf 25630 runtergeht ist der Dax wohl bei 11900 . Die Amis sehen 0% internationale Risiken hier wird’s dramatisiert.

      1. Naja.. wieviele Punkte ist der Dax nochmal mitgelaufen von 700 im Dow?
        Die 12140 12100 kann dabei durchaus halten..

  4. Irgendwann muss der Dax dann doch wieder zurück zu seinem Herrchen dem Dow

    1. Ich denke, dass diesmal das Hündchen dem Herrchen davongelaufen ist und es (das Herrchen) ihm nachfolgen wird müssen…

      1. Wenn das Herrchen dem Hündchen folgt wird das Hündchen noch mehr Gas geben und das Hündchen ist schneller.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage