Finanznews

Niemand will die Jahresendrally verpassen - aber die Fed.. S&P 500: FOMO und Jahresendrally – Kursziel erreicht! Marktgeflüster (Video)

Der S&P 500 ist heute weiter gestiegen, es herrscht FOMO, niemand will die Jahresendrally verpassen. Man glaubt an den Fed Pivot, weil die Inflation ihren Zenit überschritten hat – dazu kommt, dass viele Investoren nun versuchen, mit aggressiven Long-Positionen ihr bisher miserables Jahr zu erreichen (Aktien und Anleihen sind bei gefallen). Saisonal sind die Tage um Thanksgiving in den USA meist positiv – also betreiben die Investoren eine Art „frontrunning“, versuchen also die Rally zu antizipieren. Was wird heute im Protokoll der letzten FOMC-Sitzung von der Fed kommuniziert? Die US-Notenbank dürfte nicht begeistert sein von der Rally – so lange der US-Arbeitsmarkt stark ist, kann die US-Notenbank weiter aggressiv vorgehen..

Hinweise aus Video:

1. Credit Suisse: „Eine Bank blutet aus“

2. Gaspreis steigt 10 % – Entspeicherung läuft, Gazprom-Drohung



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Was für eine Sprechgeschwindigkeit, was für eine Bilderabfolge heute Abend! Wovor waren Sie auf der Flucht Herr Fugmann?

    1. @Stefan, ich hatte Zeitdruck, damit das Video vor dem FOMC-Protokoll erscheint :)
      Liebe Grüsse

  2. Verständlich. Sie haben wirklich Stress. Grüße zurück.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage