Trade der Woche: Trademanagement EUR/AUD

Ein Gastbeitrag von @KSchubert

Die Longposition im EUR/AUD (Entry 20. Juli am Tagesschlusskurs) hat sich gut genug entwickelt, dass ich eine Beendigung des Trades im Gewinn in Erwägung ziehe.

Folgendes Trademanagement empfehle ich: Take Profit am Hoch des Vormonats bei 1.506 (rote Linie).
Solche Marken können zwar schnell überschossen werden, pendeln dann aber in Folge meist ziemlich lange um diese Marke herum – daher die Gewinnmitnahmen an dieser Stelle.

Wichtiger Hinweis: Dieses Trademanagement ist nicht letztgültig! Sollte ich Anzeichen für einen Turnaround vor dieser Marke identifizieren, beende ich den Trade auch früher. Schauen Sie also nächste Woche immer am Abend mal kurz bei FMW vorbei – ich halte Sie auf dem Laufenden 🙂

EUR/AUD Daily





Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können einen individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.


Kommentare

Trade der Woche: Trademanagement EUR/AUD — 2 Kommentare

  1. @Kschubert
    Obwohl ich den Trade seit Ihrer ersten Empfehlung bereits einmal glattgestellt hatte, bin ich nach dem ersten Rücksetzer am 01. August noch einmal eingestiegen. Und es hat sich erneut richtig gelohnt, mein TP bei 1.50 hat funktioniert!
    Vielen Dank, ein sensationeller Tipp!
    Auch Ihr zweiter Trade der Woche zum USDCAD läuft sehr gut. Nachdem ich bei Veröffentlichung Ende Juli (zurecht) skeptisch war, bin ich am 2. August nach dem Retest widerstrebend mit aufgesprungen.
    Vielen Dank auch für diesen Tipp!
    Sie scheinen trotz aller chaotischen Rahmenbedingungen eine funktionierende Strategie gefunden zu haben. Weiter so!

    • Freut mich, dass Sie meinem Handelsstil etwas abgewinnen können! Solange wir uns an ein vernünftiges Risikomanagement halten (1-2% Depotrisiko pro Trade) sollte uns nicht viel passieren – ganz im Gegenteil…
      Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.