Devisen

Videoausblick: In Richtung Panik-Tief

Von Markus Fugmann

Der Dax wird deutlich tiefer starten – die Sorge um China dominiert, nachdem der Caixin-Einkaufsmanagerindex mit 47,0 nicht nur die Erwartungen verfehlt, sondern auch auf den tiefsten Stand seit der Finanzkrise fällt. Da helfen weder besser Einzelhandelsumsätze im Reich der Mitte noch Beschwichtigungsversuche von Präsident Xi Jinping.
Der X-Dax dürfte bereits unter 9500 Punkten starten (in Sichtweite des Panik-Tefs vom Black Monday), charttechnisch wird die Lage immer problematischer. Alle Augen richten sich heute auf Mario Draghi (15.00Uhr)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage