Devisen

Videoausblick: Ungeliebte Rally

Von Markus Fugmann

Die derzeitige Rally basiert in den USA vorwiegend auf Shorteindeckungen von leerverkauften Aktien, zudem haben sich die großen Player mit Puts gegen Kursrückgänge abgesichert – und diese Puts kommen nun vor dem morgigen kleinen Verfall mit steigenden Kursen unter Druck. Daher spricht man in den USA von einer „ungeliebten Rally“.
Aber: die Dinge sind etwas überhitzt, der Anstieg war extrem steil, zumal der Anlaß – die Einigung zwischen Russland und Saudis über die Einfrierung der Ölproduktion – inzwischen von den Russen relativiert wurde, der Ölpreis inzwischen schon wieder deutlich tiefer. China hat den Yuan zum Dollar stark abgewertet heute Nacht, der wiedererstarkte Dollar setzt Rohstoffe unter Druck, und das ist eigentlich keine gute Basis für weiter steigende Kurse..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage