Finanznews

Wall Street: Konter der Bullen verpufft! Videoausblick

Die Aktienmärkte der Wall Street schlossen gestern kaum verändert nach starkem Beginn. Damit ist der Konter der Bullen wieder verpufft..

Nach anfänglichen deutlicheren Gewinnen der Aktienmärkte der Wall Street schlossen die US-Indizes gestern kaum verändert – nach der Schwäche vom Dienstag mit deutlichen Verlusten vor allem bei Tech-Aktien im Nasdaq ist damit der Konter der Bullen wieder verpufft. Gestern das mit Abstand geringste Handelsvolumen des bisherigen Jahres an der Wall Street, während bei der Schwäche am Dienstag das Volumen deutlich höher war. Das rote Tuch für die Märkte ist derzeit das, was Janet Yellen ungeschickterweise ins Rampenlicht gestellt hat: dass die zu starke Inflation und eine überhitzende Wirtschaft die Fed zwingt, früher auf die Bremse zu treten durch zunächst Tapering, dann durch Zinsanhebungen ..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage