Devisen

Zeit den Dollar zu shorten?

Von Markus Fugmann

Ist es jetzt Zeit den Dollar zu shorten? Es spricht einiges dafür: eine Zinsanhebung in den USA ist voll eingepreist (und nach wie vor nicht wirklich sicher), und selbst wenn die Fed die Zinsen in den USA durch ein oder zwei Schritte anheben sollte, bedeutet das nicht, dass der Dollar unbedingt stärker werden muss. Steen Jakobsen will den Euro zum Dollar kaufen, weil es Zeit sei, dass die Märkte die Griechenland-Risiken auzupreisen beginnen sollten. Jakobsen sieht vor allem eine entscheidende Rolle bei China und dem Renmimbi:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage