Finanznews

Aktienmärkte: Risiken für die Blase! Videoausblick

Die Aktienmärkte der Wall Street sind so teuer wie seit der Dotcom-Blase nicht mehr – es ist eine von der Fed ermöglichte und auch geduldete Blase. Wird diese Blase bald platzen bzw. wo sind die Risiken für diese Blase? Ein Risiko ist, dass die Fed die Kontrolle über die Blase verliert. ein weiteres Risiko für die Aktienmärkte ist die durchaus realistische Option, dass Trump die US-Wahl verlieren wird – das ist bislang überhaupt noch nicht eingepreist. Und das dritte große Risiko ist die nicht enden wollende Coronakrise in den USA – solange die Zahlen nicht besser werden, wird sich auch die Erholung der Wirtschaft nicht als nachhaltig erweisen. Und ohne Erholung der Wirtschaft ist die Blase der Aktienmärkte nicht aufrecht zu erhalten..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage