Aktien

Aktuell: Aktien von Tesla und Uber im Fokus

Wall Street Straßenschild

Bevor wir uns mit Tesla beschäftigen, besprechen wir erstmal den weltweit größten Fahrdienstvermittler Uber. Das Unternehmen hat gestern Abend nach Börsenschluss seine Quartalszahlen veröffentlicht. Der Umsatz liegt bei 4,07 Milliarden Dollar nach 2,97 Milliarden Dollar vor einem Jahr. Damit wurden die Erwartungen ziemlich genau getroffen. Der Verlust pro Aktie liegt bei 64 Cents (-68 erwartet) nach -1,97 Dollar Verlust vor einem Jahr. Unbereinigt steigt der Verlust von 887 Millionen auf 1,09 Milliarden Dollar. Abgesehen davon, dass die Verluste auf den ersten Blick weiter sprudeln, ist eine Aussage von Uber wichtig. Zuletzt vor drei Monaten hatte das Unternehmen davon gesprochen, dass man nach Non-GAAP (bereinigte Zahlen) Ende 2021 in die Gewinnzone kommen werde. Gestern Abend hat man dieses Ziel um ein Jahr nach vorne geschoben auf Ende diesen Jahres! Aktuell notiert die Aktie vorbörslich mit mehr als 5% im Plus.

Uber Quartalszahlen

Heftige Volatilität in der Tesla-Aktie

Die Aktien von Tesla stehen schon die ganze Woche über im Fokus der Börsianer an der Wall Street. Was für eine enorme Volatilität. Zuletzt berichteten wir gestern. Nach kräftigen Gewinnen Anfang der Woche brach die Aktie Mittwoch ein, und gestern schien es weiter bergab zu gehen. Nach sehr großen Schwankungen gestern im offiziellen Handel zwischen 687 und 795 Dollar schloss die Tesla-Aktie gestern Abend bei fast 749 Dollar, ein Plus von 14,26 Dollar oder 1,94%. Was für ein wilder Ritt. Nachdem die Aktie sich gestern unterm Strich also halten konnte, springen heute wieder die gierigen Bullen auf den Zug auf? Heute notiert die Aktie in der Vorbörse mit -17,96 Dollar oder -2,4%.

Aufgrund der hohen Schwankung sieht laut einem aktuellen Bericht bei CNBC der Trader eines Vermögensverwalters nur eine vernünftige Möglichkeit die Tesla-Aktie zu handeln, nämlich über Optionen. Er packe kein Geld direkt in die Aktie. Er kaufe 800er (Basispreis) Call Optionen mit Laufzeit 14. Februar und verkaufe 820er Put-Optionen. Dies sei eine bullische Wette, dass Tesla über 800 Dollar laufe bis Ende nächster Woche (dis ist natürlich keine Handelsempfehlung für Sie, bitte treffen Sie ihre eigenen Entscheidungen).

Tesla-Aktie im Kursverlauf seit letztem Donnerstag
Kursverlauf der Tesla-Aktie seit letztem Donnerstag.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage