Aktien

Aktuell: China will bei möglichem Deal mit USA Käufe von Boeing 737Max ausschließen

Laut einem Insider-Bericht will China, sollte es zu einem Deal mit den USA und damit verbundener Erhöhung der Käufe von US-Exporten kommen, Käufe von Boeing Max 737 ausschließen. Laut den Insider-Angaben setehn aber die Maschinen dieses Boeing-Typs nach wie vor auf einer „draft-Liste“ von Käufen Chinas von US-Produkten bei Zustandekommen eines Deals, um den Handelsbilanzüberschuss Chinas mit den USA zu reduzieren.

Chinas Fluggesellschaften und chinesische Leasingfirmen haben die größte Bestell-Menge von Boeing 737 Max-Maschinen ausserhalb der USA in Auftrag gegeben. Die Absage wäre also ein weiterer Schlag für Boeing, zumal die 737-Max-Maschinen 80% der bestellten, aber noch nicht ausgelieferten Flugzeuge in der pipeline von Boeing ausmachen.

Sollten dieser Insider-Bericht stimmen, dürfte das durchaus die Atmosphäre in den Verhandlungen zwischen den USA und China belasten!


By User:Acefitt – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69781313



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage