Aktien

Aktuell: Daimler mit Gewinnwarnung, Aktie -4%

Daimler hat soeben eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Für das laufende Geschäftsjahr erwarte man einen Gewinn, der „deutlich unter dem Vorjahreswert“ liegen soll. Bislang lautete die Formulierung, dass der Gewinn auf dem „Niveau“ des Vorjahres liegen solle. Für den in Kürze anstehenden Bericht für das 2. Quartal hat Daimler auch schlechte Nachrichten parat. Man habe ein Konzern-EBIT erzielt, das signifikant unter den Markterwartungen liege. Es belaufe sich auf -1,6 Milliarden Euro (Vorjahr +2,6). Die Daimler-Aktie verliert aktuell vorbörslich 4%.

Ergänzung: Von Daimler auszugsweise im Wortlaut:

Aufgrund der unten beschriebenen Themen hat die Daimler AG im zweiten Quartal 2019 ein Konzern-EBIT erzielt, das signifikant unter den Markterwartungen liegt. Das Konzern-EBIT beläuft sich auf minus 1,6 Mrd. EUR (Q2 2018: 2,6 Mrd. EUR).

Das EBIT für die Geschäftsfelder beträgt:

– Mercedes-Benz Cars: minus 0,7 Mrd. EUR (Q2 2018: 1,9 Mrd. EUR)

– Daimler Trucks: 0,7 Mrd. EUR (Q2 2018: 0,5 Mrd. EUR)

– Mercedes-Benz Vans: minus 2,0 Mrd. EUR (Q2 2018: 0,2 Mrd. EUR)

– Daimler Buses: 0,1 Mrd. EUR (Q2 2018: 0,1 Mrd. EUR)

– Daimler Financial Services: 0,4 Mrd. EUR (Q2 2018: 0,1 Mrd. EUR)

– Überleitung: minus 0,1 Mrd. EUR (Q2 2018: minus 0,1 Mrd. EUR)

Alle angegebenen Ergebniszahlen sind noch vorläufig und ungeprüft.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage