Allgemein

Aktuell: Donald Trump: „Das Volk der Deutschen wendet sich gegen eigene Führung“

Donald Trump gießt Öl ins Feuer: nachdem Merkel mit der CSU sich versucht, etwas Zeit zu erkaufen, twittert Donald Trump: „Das Volk der Deutschen wendet sich gegen die eigene Führung. Die Kriminlaität in Deutschland ist deutlich gestiegen. Großer, fast in ganz Europa gemachter Fehler, Millionen von Menschen hinein zu lassen, die so stark und gewaltsam die eigene Kultur verändert haben“:

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1008696508697513985

Und Trump weiter:

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1008696952559734787

Dabei verschweigt Trump, dass es doch wesentlich die USA waren, die das Chaos im Nahen und Mittleren Osten noch befeuert haben und damit Europa nicht gerade einen Gefallen getan haben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

7 Kommentare

  1. „Dabei verschweigt Trump, dass“ die Kriminalität in Deutschhland keineswegs „way up“ ist und ohnehin weit, weit niedriger als in den USA.

  2. Genau! Außerdem gibt es in Afrika Familien, die weit, weit hungriger und ärmer sind als meine, also muss ich mich um nichts mehr kümmern, ich muss nur meine Familie davon überzeugen, dass noch ganz viel Luft nach unten ist, dann passt es schon.

    Ansonsten finde ich die Bemerkung von FMW sehr richtig, dass es Trump versäumt hat, der friendensnobelpreistragenden Lichtgestalt Obama zu huldigen, die die aktuelle Blütezeit des nahen Ostens und Nordafrika mitgestaltet hat.

    1. Ach Petkov…Obama war bestenfalls Wiederholungstäter, der den gewohnten Imperialisten-O-Ton spielte…die Russen waren von Anfang an dabei beim Radaumachen im Osten…Afghanistan I wurde ja bekanntlich von den Russen gesponsert…danach entstand eine erschreckende Eigendynamik…die Amis sind auf das Spektakel voll eingestiegen…blablabla…bis zum heutigen Tag…

      ..und ganz Afrika ist ein bereits jahrhundertelang bestehendes Problem, verursacht fast ausschliesslich durch Europa…jetzt bekommen wir die Rechnung dafür präsentiert…auch ohne Obama, Trump oder Mutti….ach haben wir dazugelernt…

  3. Hier mal die Zahl der erfassten Straftaten in Deutschland:
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/197/umfrage/straftaten-in-deutschland-seit-1997/

    Trump verbreitet mal wieder Lügen.

    1. Ganz genau. Die Zahl der erfassten Straftaten ist niedrig. Die selektive Erfassung von Straftaten eines bestimmten Klientels stellt eigentlich die eklatanteste Straftat in diesem Zusammenhang dar. Aber solange die meisten Karpfen auf regierungskontrollierte Statistiken anbeißen, ist die Lage im Teich ruhig und schlammig-grün.

      1. ja is klar. Bis 2015 wurden die Staftaten mehr oder weniger korrekt erfasst, seitdem so, dass die Zahl sogar sinkt. Glauben Sie das eigentlich wirklich? Also natürlich umfasst die Zahl der erfassten Straftaten nicht alle Straftaten – behauptet auch niemand. Sie aber unterstellen nun, dass die Zahl der Straftaten tatsächlich gestiegen ist, aber (absichtlich) weniger erfasst werden…

        Sie können aber natürlich gerne alternative Statistiken präsentieren.

  4. Gut das die Ìndianer die Vorfahren von Donnie reingelassen haben. Sonnst hätten wir den irgendwo hier rumschreien.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage