Europa

Aktuell: ifo Index leicht besser als erwartet

FMW-Redaktion

Der ifo Index (August) ist mit 115,9 etwas besser ausgefallen als erwartet (Prognose war 115,5; Vormonat war 116,0).

Die Einschätzung der aktuellen Lage dagegen etwas schwächer, sie liegt bei (Prognose war 125,0; Vormonat war 125,4).

Die Geschäftserwartungen dagegen besser mit 107,9 (Prognose war 106,8; Vormonat war 107,3).



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Geschäftserwartungen noch mal besser – trotz Euro/Dollar-Kurs. So,so!

    Der Einfluss des Euro-Anstiegs wird sowas von überbewertet für die weiterhin perfekten Unternehmensergebnisse. Wenn der Börsenwind sich mal wieder nach Norden drehen sollte (gibt ja leider auch viele externe Einflussfaktoren, die das verhindern könnten), wird der Eurokurs keinen Anleger mehr interessieren. Falls er auf kurze Sicht nicht bei 1,30 und höher steht.

    Zu Zeiten der D-Mark ist die deutsche Wirtschaft hervorragend mit der ständigen Aufwertung zurechtgekommen. Im Gegenteil, sie hatte deswegen das Bestreben, qualitativ immer besser zu werden.
    Irgendwann wird man wieder sagen, na, ja und die notwendigen Importe für die Unternehmen (Kosten) werden ja auch alle billiger.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage