Allgemein

Aktuell: Madrid gibt Katalonien neue Frist bis Donnerstag

FMW-Redaktion

Headlines der stellevertretenden spanischen Ministerpräsidentin Soraya Saenz de Santamaria:

– es war nicht eigentlich schwer für Puigdemont, mit „ja“ oder „nein“ zu antworten

– neue Frist bis Donnerstag für Beantwortung der Frage, ob Puigdemont Unabhängigkeit ausgerufen hat oder nicht

– Dialog jetzt nicht angebracht

– es ist nun in den Händen Puigdemonts, ob Autonomie-Status aufgehoben wird oder nicht

– Haltung der Zentralregierung in Madrid wird von großen Teilen des spanischen Parlaments befürwortet



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Sowas von peinlich. Katalonien blamiert sich weltweit. Für mich ist der Ausgang wichtig, wegen der Wette mit Markus.

    1. Wobei ich hinzufügen möchte, daß miteinander reden immer noch das Beste ist. Insofern korrigiere ich meine Aussage von vorhin, zumal jemand der den Dialog sucht, sich niemals blamiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage