Konjunkturdaten

Aktuell: US-Verbrauchervertrauen ganz schwach, Verkäufe bestehender Häuser besser

FMW-Redaktion

Das US-Verbauchervertrauen ist mit 92,2 deutlich schlechter ausgefallen als erwartet (Prognose war 97,2). Im Vormonat hatte der Wert bei 98,1 gelegen.

Auch die Komponenente aktuelle Lage ist im Februar mit 112,1 klar schwächer (Januar: 116,6)

Der Index Erwartungen lag im Februar bei 78,9 (Januar noch bei 85,3).

Die Verkäufe bestehender Häuser dagegen sind mit einem Plus von 0,4% auf annualisiert 5,47 Millionen besser ausgefallen als erwartet (Prognose war annualisiert 5,3 Millionen).

In der Summe also gemischte Daten, allerdings deutet das deutlich gesunkene Verbauchervertrauen auf Konsumzurückhaltung der Amerikaner in den nächsten Wochen und Monaten.

Hier der Text zum US-Verbauchervertrauen:

„The Conference Board Consumer Confidence Index, which had increased moderately in
January, declined in February. The Index now stands at 92.2, down from 97.8 in
January. The Present Situation Index declined from 116.6 to 112.1, while the
Expectations Index decreased from 85.3 to 78.9 in February. Cutoff date for the
preliminary results was February 11. Consumer confidence decreased in February,
after posting a modest gain in January. Consumers‘ assessment of current
conditions weakened, primarily due to a less favorable assessment of business
conditions. Consumers‘ short-term outlook grew more pessimistic, with consumers
expressing greater apprehension about business conditions, their personal
financial situation, and to a lesser degree, labor market prospects. Continued
turmoil in the financial markets may be rattling consumers, but their assessment
of current conditions suggests the economy will continue to expand at a moderate
pace in the near-term.“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage