Allgemein

Argentinien: Musterbeispiel für Krise – Marc Friedrich mit Christian Rieck

Argentinien und die Krise - Marc Friedrich im Gespräch

Argentinien, einst eines der reichsten Länder der Welt, ist in einem dauerhaften Krisen-Modus und hangelt sich von Staatspleite zu Staatspleite. Wie aber fühlt sich eine solche Krise an? Kann man eine solche Krise wie in Argentinien vorher antizipieren und sich darauf vorbereiten?

Marc Friedrich spricht mit Christian Rieck über seine Erfahrungen in Argentinien

Marc Friedrich war vor Ort, als der Peso kollabierte – und die Mittelschicht in Argentinien faktisch komplett enteignet wurde. Wie fühlt es sich an, wenn man plötzlich mit Geld nichts mehr kaufen kann – wie es eben in dem südamerikanischen Land der Fall war, weil niemand mehr nach der Abkoppelung des Peso vom US-Dollar die argentinische Währung noch annehmen wollte. Marc Friedrich hat es am eigenen Lein erlebt – und spricht darüber mit Christian Rieck. Welche Lehren nkönnen wir daraus ziehen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage