Allgemein

BOOM & BUST: Das andere Triell -Turbulenzen an den Finanzmärkten voraus?

In Folge 6 von Boom und Bust diskutieren wir mit Stefan Riße, dem bekannten Börsenjournalisten und Kapitalmarktexperten über mögliche Szenarien an den Weltfinanzmärkten im letzten Quartal dieses Jahres (Donnerstag, 23.09.2021, 18.30Uhr)

Fragestellungen der Sendung sind:

– Kann die Evergrande-Krise eine Kettenreaktion in China und der Welt auslösen?
– Kommt nach der Energiewende die große Energiekrise mit explodierenden Preisen?
– Ist die Inflation doch nicht transitory?
– Ist die Jahrhundertrally an den Märkten vorbei?
– Bundestagswahl, wie entscheidend ist die neue Regierung wirklich für die Märkte?
Finanz-Kanzler Fugmann als Retter in der Not

Hier können Sie am Donnerstag ab 18.30Uhr die Sendung „Boom und Bust – das andere Triell“ sehen:

Und hier eine Vorschau von Roland Ullrich:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage