Indizes

Chris Zwermann: Beruhigung – oder Aufruhr 3.0? Die Risiken gehen von China aus!

Es geht turbulent zu an den Aktienmärkten weltweit! Da ist zum Beispiel China..

Es geht turbulent zu an den Aktienmärkten weltweit! Da ist zum Beispiel China: heute fiel der Shanghai Composite um weitere -3% und handelt nun auf dem tiefsten Stand seit November 2014. Mit dem Unternehmen Zhonghong Holdings wurde erstmals ein Aktie angesichts des dramatischen Kursverfalls von der Börse genommen (delisted): es handelt sich um einen Immobilienentwickler (was einiges über die Lage an Chinas Immobilienmärkten verrät!).

Wie ist jetzt die Lage bei den US-Indizes, die eine scharfe Korrektur absolvierten, aber nach wie vor nicht so weit weg von ihren Allzeithochs handeln? Und was macht vor allem der Dax, der aus einer Diamanten-Formation nach unten ausgebrochen ist? Kompetente Antworten gibt Chris Zwermann:


Foto: Deutsche Börse AG



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage