Indizes

Fed-Vorbereitung: DE40, US500, Gold, Öl, EURUSD, Bitcoin

Wenige Stunden vor der Entscheidung der Fed blickt ein Experte auf die aktuelle Lage bei Dax, Euro, Öl, Gold und Bitcoin.

Zentrale der Fed in Washington DC

Der deutsche Leitindex kämpft sich zurück über die 14.000er-Marke – der kurzfristige Abwärtstrend bleibt jedoch intakt. Der S&P 500 verteidigte eine mittelfristige Unterstützung und bildete ein Bullish-Engulfing aus. Die Anleihepreise (TNOTE) testen seit Wochenbeginn die Jahrestiefs. EURUSD hält sich über der 1,05er-Marke. Gold hat die Abwärtsbewegung gestoppt. Bärische Umkehrkerzen am Ölmarkt – Verkaufsdruck bleibt bisher aus. Bitcoin bestätigt kurzfristigen Abwärtstrend. Hier der Überblick mit Max Wienke von XTB Deutschland.

Zum Anschauen des Videos klicken Sie bitte auf das Bild.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage