Finanznews

Deal ohne Mauer? Videoausblick

Die "grundsätzliche" Einigung zwischen US-Demokraten und US-Republikaner auf einen Deal (ohne Mauer!) sorgt für Euphorie - aber kann Trump zustimmen?

Die Nachricht, dass sich US-Demokraten und US-Republikaner „grundsätzlich“ auf einen Deal geeinigt hätten um den nächsten government shutdown zu verhindern, sorgt für Euphorie im asiatischen Handel. Aber der (noch nicht im Detail bekannte) Deal enthält offenkundig keine Gelder für eine Mauer – und ob Trump (der ene Rede hielt an der mexikanischen Grenze) diesem Kompromiß zustimmen kann, erscheint sehr fraglich! Hoffnung herrscht an Saiens Börsen auch in Sachen Handelskrieg – obwohl die USa einmal mehr klar gestellt haben, dass die Dealine 01.März nicht verändert werde. So oder so: der neu aufgefrischte Optimismus wird den X-Dax deutlich über der 11.000er-Marke starten lassen, aber ob der Hoffnungs-Modus von Dauer ist? Eher nicht..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Da haben wir es schon, @Markus Fugmann, siehe gestern!
    Erst eskalieren (für die Kritiker) und dann einknicken.
    Salvini (EU), Tsipras (EU), Powell (FED), Trump, wer fällt mir noch ein…?
    Niemand will und wird sich zum „Königsmörder der Kurse“ aufschwingen.
    Das ist politisches Grundgesetz wie das Gesetz der Schwerkraft in der Physik.
    So wird man die Uhr danach stellen können wann BREXIT und andere Themen „beseitigt“ werden.
    Gegen die Konjunkturdellen helfen Grundrenten und Konsumgutscheine, die SPD steht in den Startlöchern für so was.
    Wäre ich nicht Zockerfeind an sich – ich wäre längst long selbst mit Omas gutem Tafelsilber…
    Schönen Tag noch!

  2. In den YouTube Kommentaren kann man mal wieder die Überheblichkeit einiger richtig spüren…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage