Aktien

Deutsche Börse: Xetra-Umsätze rückläufig – Privatanleger sorgen für Wachstum

Beispielbild für Börsenkurse

Die Deutsche Börse hat vor wenigen Minuten ihre Umsatzdaten für den Monat Oktober veröffentlicht. An den Kassamärkten (Lieferung gegen relativ zeitnahe Zahlung) der Deutschen Börse wurde im Oktober ein Handelsvolumen von 146 Milliarden Euro erzielt. Im Oktober 2019 waren es 135,4 Milliarden Euro.

Xetra schrumpft spürbar

Der mit Abstand größte Markt der Deutschen Börse, nämlich das Handelssystem Xetra, verzeichnet allerdings rückläufige Umsätze. Sie sinken im Jahresvergleich von 122,7 auf 119,4 Milliarden Euro. Am Handelsplatz Börse Frankfurt wurden 4,3 Milliarden Euro umgesetzt nach 2,6 Milliarden Euro im Vorjahr.

Tradegate bringt sehr starkes Wachstum für die Deutsche Börse

Und jetzt der Knaller. Die Tradegate Exchange, die sich um das Segment der Privatanleger kümmert, bringt im Oktober Umsätze von 22,3 Milliarden Euro gegenüber 10,2 Milliarden Euro im Vorjahresmonat. Ein immens großer Zuwachs! Die privaten Trader retten mit ihrer steigenden Aktivität also die schwächelnden Umsätze der eher institutionellen Trader auf Xetra. Tradegate gehört übrigens nur zu 59,98 Prozent zur Deutschen Börse. Weitere gut 20 Prozent halten jeweils der Verein Berliner Börse e.V. sowie die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank (hier alle Details zu diesem Marktplatz)

Hier weitere Details zu den Oktober-Umsätzen von der Deutschen Börse im Wortlaut:

Nach Wertpapierarten entfielen im gesamten Kassamarkt auf Aktien 126,1 Mrd. Euro. Im Handel mit ETFs/ETCs/ETNs lag der Umsatz bei 17,8 Mrd. Euro. In Anleihen wurden 0,4 Mrd. Euro umgesetzt, in Zertifikaten 1,5 Mrd. Euro und in Fonds 0,3 Mrd. Euro. Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra im Oktober war SAP SE mit einem Volumen von 9,8 Mrd. Euro. Bei den MDAX-Werten lag HelloFresh SE mit 1,1 Mrd. Euro Umsatz vorn. Im Aktienindex SDAX führte Encavis AG mit 190,3 Mio. Euro. Im ETF-Segment erzielte der iShares Core DAX UCITS ETF mit 1,5 Mrd. Euro das größte Volumen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage