Europa

Deutsche Großhandelspreise: In großen Schritten Richtung Deflation

Neben den Importpreisen und Erzeugerpreisen sind die Großhandelspreise der dritte wichtige Vorindikator darauf, wie die Verbraucherpreise (Inflation) ausfallen werden. Es muss nicht immer so kommen, aber es sind Indizien! Und was das Statistische Bundesamt heute früh vermeldet hat, sieht verdammt stark nach Deflation aus – zumindest für die Großhandelspreise. Ob das in den nächsten Monaten auch umschlägt in den Preisen an den Supermarktregalen?

Aber zu den Fakten. Die Großhandelspreise im Monat Juni sind im wichtigen Jahresvergleich zu Juni 2018 nur noch um 0,3% gestiegen. Noch 2018 gab es Steigerungsraten von oft über 3%! In den letzten drei Vormonaten lagen die jährlichen Steigerungsraten noch bei 1,6%, 2,1% und 1,8%. Und der Monatsvergleich? Auf den schauen wir eher ungerne, weil so kurzfristige Vergleiche einfach weniger aussagekräftig sind. Aber in nur einem Monat von Mai auf Juni ein aktuelles Minus für die Großhandelspreise von 0,5%, das ist heftig! Zusammen mit nur +0,3% im Jahresvergleich riecht es doch stark nach Deflation!

Die Großhandelspreise für Öl sinken im Jahresvergleich um 2,1%!

Weitere Details (stark steigende und sinkende Preisgruppen bei den Großhändlern) hier vom Statistischen Bundesamt im Wortlaut:

Den größten Einfluss auf die Gesamtentwicklung im Vergleich zum Vorjahresmonat hatte im Juni 2019 die Preissteigerung im Großhandel mit lebenden Tieren (+13,6 %) sowie mit Getreide, Rohtabak, Saatgut und Futtermitteln (+6,8 %). Überdurchschnittlich gestiegen sind gegenüber Juni 2018 auch die Preise im Großhandel mit Fleisch und Fleischwaren (+5,0 %). Dagegen waren insbesondere die Preise für Altmaterial und Reststoffe (-10,0 %) sowie für Datenverarbeitungsgeräte, periphere Geräte und Software (-5,2 %) auf Großhandelsebene niedriger als im Juni 2018.

Großhandelspreise Juni



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage