Finanznews

Dow Jones: Ein seltsamer Index hat 125. Geburtstag! Marktgeflüster (Video)

Der Dow Jones feiert heute seinen 125.Geburtstag: am 26.Mai begann Charles Dow mit der Berechnung des Dow Industrials Average, der vielen Medien als Leitindex gilt. Aber die Berechnungs-Methode des Dow Jones wirkt doch sehr antiquiert: eine Aktie die 200 Dollar kostet ist doppelt so stark gewichtet wie eine Aktie die 100 Dollar kostet – auch wenn deren Marktkapitalisierung vielleicht deutlich geringer ist als bei der optisch günstigeren Aktie. So ist etwa United Health ca. 3,5fach stärker gewichtet als Apple, das aber mehr eine mehr als fünffach höhere Marktkapitalisierung hat als United Health. Heute die Wall Street leicht positiv – wieder unter dünnsten Handelsvolumina..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Es läuft nichts mehr an den Börsen, kein Volumen, keine Bewegung. Die westlichen Finanzsysteme sind eine notenbankgesteuerte Planwirtschaft. Es darf nicht fallen und niemand will zu teure Kurse kaufen.Es könnte ein sehr schlechtes Quartal für die Branche werden.
    Die Anleger könnten nach China ausweisen wo es noch Zinsen gibt und die Börse sogar fallen darf. Das Casino wird sich selbst zerstören.Würde jemand noch Fussballspiele besuchen, wenn alle Spiele getürkt wären.Die Notenbanken werden die ganze aufgeschwollene Finanzbranche auf ein Minimum herunterbrechen.Der ursprüngliche Zweck der Bankindustrie als Hilfsindustrie der Realwirtschaft wird so wieder hergestellt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage