Aktien

„Echt unglaublich“: CFD-Broker Plus500 meldet Zuwächse im 1. Halbjahr

Von Claudio Kummerfeld

Echt unglaublich, möchte man (natürlich ohne ironischen Hintergedanken) meinen, wenn man die heutige Veröffentlichung des CFD-Brokers Plus500 betrachtet, der von einer wochenlangen Einfrierung eines Großteils seiner Konten im 2. Quartal betroffen war. In dessen Folge muss es natürlich zwangsläufig zu Umsatzeinbußen, Geldabflüssen etc kommen.

Anscheinend hat Plus500 ein Zaubermittel gefunden, um all dem entgegenzuwirken. Gegenüber dem 1. Halbjahr 2014 sollen die Umsätze im 1. Halbjahr 2015 um 21 Mio auf 127 Mio Dollar gestiegen sein, und die Anzahl neuer Konten soll um fast 20.000 auf 52.217 gestiegen sein. Die Anzahl der aktiven Kunden soll von 67.232 auf 93.267 gestiegen sein. Der durchschnittliche Umsatz pro Kunde (Kommission) soll aber von 1.580 auf 1.362 Dollar gefallen sein.

Also fast alles gut bei Plus500? Man muss betonen: Dies sind Daten, von denen Plus500 selbst behauptet, dass sie noch nicht von externen Wirtschaftsprüfern gecheckt wurden. Stand 30.06.2015 sollen in den Cash-Beständen der Firma 97,5 Mio Dollar vorhanden gewesen sein (ohne Kundengelder). Überhaupt schreibt Plus500, dass die Einfrierung der Kundenkonten (sinngemäß zusammengefasst) eher eine kurze, aber überschaubare Phase im 2. Quartal war, die das Geschäft insgesamt kaum beeinflusst hat. Wie gesagt, das behauptet Plus500 selbst.

Merkwürdig, dass man nur kurz nach diesem Einfrierungs-Desaster derzeit versucht unter das Dach des Softwareanbieters Playtech zu schlüpfen. Sicher nur ein Zufall, dass beides zeitlich so nah aufeinander fällt. Am 16.07. entscheiden die Aktionäre, ob Plus500 von Playtech gekauft wird. Die Aktie von Plus500 verharrt weiterhin bei 385pence.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wir werden auch die Aktionäre von plus500 wegen Mittäterschaft zur Verantwortung ziehen. Hier können sich alle Geschädigten melden. http://www.plus500-geschädigte.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage