Die Woche

Index-Ausblick für Mittwoch 27. Januar 2015

Von Michael Borgmann

Index-Ausblick für Mittwoch 27. Januar 2015 – Jazz-Improvisationen. Die gestrige Analyse hielt ein weiteres High im Bereich 10.870 für möglich, was heute aber nicht angelaufen werden konnte; der schwache Handelstag der Siemens-Aktie im Verbund mit schwachen Banktiteln ließen den Index einknicken. Gestern hatte ich erstmalig die Pivot-Punkte (gegen Ende der Analyse) eingefügt, um ein potentielles Mittel zu haben, das Bullen/Bärenlager aufzuteilen. Der PP lag gestern im Bereich 10.625, den ich als Grenze zwischen „good and evil“ bezeichnete. Nun denn, der Index ging bei 10.628,58 aus dem Handel…aber schaut selber, was geschah…

http://youtu.be/FJWbXzodcKI



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage