Folgen Sie uns

Indizes

Inside Ri√üe (VIDEO): √Ąnderung bei den Stimmungsindikatoren

Die Stimmungsindikatoren haben sich ge√§ndert. Was bedeutet das jetzt f√ľr die Aktienm√§rkte in Deutschland und den USA? Hier an dieser Stelle meine Einsch√§tzung von gestern kurz vor der US-Zinsentscheidung…

Veröffentlicht

am

Von Stefan Riße

Die Stimmungsindikatoren haben sich ge√§ndert. Was bedeutet das jetzt f√ľr die Aktienm√§rkte in Deutschland und den USA? Hier an dieser Stelle meine Einsch√§tzung von gestern kurz vor der US-Zinsentscheidung, die aus technischen Gr√ľnden leider erst jetzt hochgeladen werden konnte. Sie hat aber immer noch G√ľltigkeit…

2 Kommentare

2 Comments

  1. Pingback: Inside Ri√üe (VIDEO): √Ąnderung bei den Stimmungsindikatoren | Ri√ües Blog

  2. vogel

    18. März 2017 11:41 at 11:41

    Exakt.
    Die letzten 10% der Hausse-Gewinne √ľberl√§√üt man dann traditionell den genannten „Experten“ samt Anhang und widmet sich den weniger aufregenden Dingen des Lebens.
    Irgendwann wird dann mal wieder – wie zuletzt 2008 – vom „Tod der Aktie“ gefasselt: Das Stichwort zum g√ľnstigen Wiedereinstieg zu Ausverkaufspreisen.
    Ein Dejavu, das mir seit 1985 immer wieder passiert. ūüėČ

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Marktgefl√ľster (Video): Deutschlands Gesch√§ftsmodell scheitert

Der Dax hält sich heute wacker Рaber dennoch hat der heutige Tag ziemlich klar gezeigt, dass das deutsche Geschäftsmodell mit seiner Export-Fixierung dabei ist zu scheitern!

Veröffentlicht

am

Markus Fugmann

Der Dax h√§lt sich heute wacker – aber dennoch hat der heutige Tag ziemlich klar gezeigt, dass das deutsche Gesch√§ftsmodell mit seiner Export-Fixierung dabei ist zu scheitern! Das hat heute zun√§chst der deutsche Einkaufsmanagerindex gezeigt – die Lage bei Exportneuauftr√§gen sei „besorgniserregend (so Markit, das die Daten erhebt) mit r√ľckl√§ufiger Nachfrage aus den USA und China. Dann der Tweet von Donald Trump mit der konkreten Androhung, Einfuhrz√∂lle auf Autos aus der EU von 20% zu erheben – der Gegenwind ist heftig derzeit! Blickt man auf die l√§ngerfristigen Charts der deutschen Autobauer, wird klar, dass die Lage wirklich brenzlig ist – der Dax kann sich heute zun√§chst halten, hat aber mit der √úberwindung der 12600er-Marke Schwierigkeiten..

weiterlesen

Devisen

Aktuell: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor – Euro reagiert

Veröffentlicht

am

Die SPD bereitet sich aktuell auf Neuwahlen vor. Ende letzter Woche und Anfang dieser Woche habe es dazu in der Parteizentrale in Berlin schon vorbereitende Treffen gegeben. Der Grund daf√ľr ist laut SPON anscheinend, dass man nach dem Platzen der diesj√§hrigen Jamaica-Gespr√§che offenbar in keinster Weise auf Neuwahlen vorbereitet war – die kamen letztlich doch nicht.

Aber offenbar wird die aktuelle Lage zwischen CDU und CSU als derart ernst eingestuft, dass die SPD sich diesmal umfassend vorbereitet. Dabei geht es um die Suche nach Hallen f√ľr einen au√üerordentlichen Parteitag, die Organisation eines neuen Wahlkampfs etc. Die SPD hat sich mit Anfang September sogar schon einen Wahltermin √ľberlegt.

W√§hrend der Dax sich desinteressiert zeigt, scheint der Devisenmarkt auf diese Nachricht weniger entspannt zu reagieren. Der Euro f√§llt seit wenigen Minuten nach Verk√ľndung dieser Nachricht von 1,1663 auf aktuell 1,1632 – Tendenz weiter leicht fallend. Diese Nachricht kann nur ein begrenztes Ph√§nomen am Devisenmarkt bleiben. Aber so kurz vor dem Wochenende wei√ü man ja nie, was in dieser chaotischen CDU/CSU-Gemengelage √ľbers Wochenende passiert.

Neuwahlen? Der Euro fällt leicht

Euro vs US-Dollar seit heute fr√ľh um 4 Uhr.

weiterlesen

Devisen

R√ľdiger Born: US-Indizes, Euro, Gold, √Ėl

Veröffentlicht

am

Erst einmal m√∂chte ich die schw√§chelnden Indizes besprechen. China macht Druck gegen die USA. Der US-Dollar zeigt sich aktuell schwach. Schauen Sie daher auf alles, was gegen den US-Dollar gehandelt wird, als da w√§ren Euro, Gold und √Ėl.

weiterlesen

Ihr Status: Trade des Tages

Anmelden
   

Online-Marketing

NEU: Online-Marketing hier bei uns! Ihr Unternehmen / Pressefach auf finanzmartwelt.de = Effektives Online-Marketing
Höchst personalisierbare Strategien
Faire Preise
Pressefächer und Meldungen
Content relevante Artikel und mehr
Jetzt informieren

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen