Aktien

JP Morgan-Quartalszahlen: Im Rahmen der Erwartungen

JP Morgan läutet als größte Bank der USA die Quartalssaison ein. Soeben hat die Bank ihre Zahlen für das 3. Quartal veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 27,3 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 26,2/erwartet 27,5).

Der Gewinn liegt bei 2,34 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,76/erwartet 2,24).

Die Umsätze bei „Anleihen, Rohstoffen und Devisen“ lagen bei 2,84 Milliarden Dollar (erwartet ca 3).

Kreditvolumen steigt um 6%, Einlagen um 4%.

Der Gesamtumsatz liegt leicht unter den Erwartungen, und der Gewinn liegt leicht über den Erwartungen. Also kann sagen, dass die Zahlen im Gesamtbild gesehen „im Rahmen der Erwartungen“ geliefert wurden. Im Großen und Ganzen laufe alles bestens, so Jamie Dimon. Sein ganzes Zitat unten rechts in der Grafik (zum Vergrößern bitte anklicken).

Die Aktie notiert vorbörslich mit +0,7%.

JP Morgan-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Bin mir nicht sicher ob ich mich in der derzeitigen Schuldensituation i.V.m. der Zinsentwicklung als Aktionär über ein Kreditwachstum, welches über dem der Einlagen liegt, freuen würde.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage