Allgemein

Aussage in Davos JPMorgan-CEO: US-Zinsen klettern über 5 %

Laut JPMorgan CEO Jamie Dimon werden die Zinsen in den USA über 5 % klettern, bei derzeit 4,50 % Leitzins. Hier seine Begründung.

US-Leitzins bei 4,50 %, US-Inflation bei 6,50 %. Man nähert sich nach und nach an. Kann die Fed langsam ihr Zinserhöhungstempo senken, und bald ganz aufhören mit dieser Phase? Offenbar sieht das der wichtigste Banker in den USA anders. Jamie Dimon ist als langjähriger Chef von JPMorgan ein Schwergewicht. Auf seine Meinung wird geachtet.

Aktuell sagt Jamie Dimon bei CNBC beim Weltwirtschaftsforum in Davos, er glaube daran, dass die Zinssätze höher steigen könnten als die derzeitige Prognose der Federal Reserve, da die Inflation hartnäckig hoch bleibt. „Ich denke, dass die Zinsen wahrscheinlich höher als 5 % steigen werden, weil ich glaube, dass es eine Menge zugrunde liegender Inflation gibt, die nicht so schnell verschwinden wird“.

Der erwartete „Endsatz“ für den US-Leitzins, also der Hochpunkt, an dem die Fed mit den Zinserhöhungen aufhören will, wurde auf der Dezember-Sitzung auf 5,1 % festgelegt. Laut Jamie Dimon ist die jüngste Abschwächung der Inflation in den USA auf vorübergehende Faktoren wie einen Rückgang der Ölpreise und eine Verlangsamung in China aufgrund der Pandemie zurückzuführen. „Wir haben von der Verlangsamung in China profitiert und davon, dass die Ölpreise ein wenig gesunken sind. Ich denke, dass die eigenen Gaspreise in den nächsten 10 Jahren wahrscheinlich steigen werden“. Wenn die USA nur eine leichte Rezession erleben, werden die Zinssätze laut Dimon auf 6 % steigen.

US-Zinsen im Vergleich zur Inflation Chart: TradingView

Im Chart sehen wir als blaue Linie die Entwicklung der US-Leitzinsen seit 2018. Seit Anfang 2022 wurden sie kräftig angehoben von 0,25 % auf aktuell 4,50 %. Dazu sehen wir in orange die US-Inflation, die zuletzt zurückkam auf 6,5 %.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage