Indizes

Kurzmeldung: heftige Verkäufe im S&P-Future

Von Markus Fugmann

Was geht da vor sich? Vor wenigen Minuten sind extrem große Positionen im (Mini-)S&P-Future verkauft worden. So hat ein Verkäufer um 15.41Uhr 17.000 Kontrakte verkauft, wenig später dann ein Verkäufer 20.000 Kontrakte.

Zuvor waren die Käufe von VIX-Kontrakten (Wette auf steigende Volatilität) rapide angestiegen, vorwiegend über ETFs, wie Bloomberg.com berichtet..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Avatar
    antonio cebollero

    koennten Sie mir sagen wo man diese verkaufe sehen kann??
    vielen dank

  2. @antonio, das sieht man im Orderbuch (des S&P-Futures)..

    1. Avatar
      antonio cebollero

      vielen Dank

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage